Letzte Änderung: 30.04. / 09:06 Uhr
Platz
 / 

offen

Range
 / 

offen

Mo. und Do. bis 10 Uhr gesperrt.; Nur von den Matten!

Carts
 / 

nicht erlaubt

Sekretariat
 / 

geöffnet

von 09.00-18.00 Uhr

Golfen, wo das Allgäu am schönsten ist!
Entdecken Sie auf Ihre eigene Weise das Golfen im Allgäu.
GOLFSPASS FÜR GROSS UND KLEIN.
Im Golfsport findet jeder, was er sucht. Und auf das Alter kommt es dabei gar nicht an.

Regelfrage der Woche

Zwei Spieler haben ihre Bälle in den selben Bunker gespielt. Beide Bälle sind so eingebohrt, dass nicht zu erkennen ist, welcher Ball zu welchem Spieler gehört.

Spieler A meint, sein Ball sei weiter vom Grün entfernt und er werde jetzt den weiter entfernten Ball spielen, es sei ja straflos, wenn sich herausstelle, dass es der falsche Ball sei.

Spieler B hingegen möchte, dass die Bälle vor dem Spielen korrekt identifiziert werden.

Wer hat Recht?

Bis Ende 2007 hätten Sie mit dieser Antwort richtig gelegen, jetzt ist sie aber falsch.

Auch im Hindernis (Bunker oder Wasserhindernis) muss seit 2008 der Spieler sicherstellen, dass er seinen eigenen Ball spielt. Sofern notwendig ist daher der Ball vorher zu identifizieren. Dies muss natürlich regelgerecht erfolgen.

Bis Ende 2007 war das Spielen eines falschen Balles aus dem Hindernis noch straflos.

Richtig, die Regeln haben sich seit 2008 in diesem Punkt geändert.

Auch im Hindernis (Bunker oder Wasserhindernis) muss seit 2008 der Spieler sicherstellen, dass er seinen eigenen Ball spielt. Sofern notwendig ist daher der Ball vorher zu identifizieren. Dies muss natürlich regelgerecht erfolgen.

Bis Ende 2007 war das Spielen eines falschen Balles aus dem Hindernis noch straflos.

Auch im Hindernis (Bunker oder Wasserhindernis) muss seit 2008 der Spieler sicherstellen, dass er seinen eigenen Ball spielt. Sofern notwendig ist daher der Ball vorher zu identifizieren. Dies muss natürlich regelgerecht erfolgen.

Bis Ende 2007 war das Spielen eines falschen Balles aus dem Hindernis noch straflos.


Golfclub Bad Wörishofen e.V.

Schlingener Straße 27
87668 Rieden

Telefon 08346 / 77 7
Fax 08346 / 16 16
info (at) gc-bw.de

Ansprechpartner

Anfahrt

Staatsstraße 2015, Abfahrt Schlingen Süd oder Nord.

In Schlingen beschilderte Abzweigung bei der Kirche über die Wertach nach Rieden.

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Mit dem Golfclub Bad Wörishofen Clubnewsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren