Clubmeisterschaften 2022

An diesem Wochenende fanden die Clubmeisterschaften im GC Bad Wörishofen statt.

Dank dem starken Einsatz unseres Greenkeeping Teams befand sich der Platz in einem ausgezeichneten Zustand.

Auch in diesem Jahr wurde die Clubmeisterschaft in der Spielform Maximum Score ausgespielt. Dies führte dazu, dass auch Mitglieder mit einer höheren Vorgabe zu einer Teilnahme motiviert werden konnten. Es wurde mit einem Höchstergebnis von 11 Schlägen pro Loch gespielt. Wer nach dem 10. Schlag noch nicht eingelocht hatte, durfte seinen Ball aufnehmen und eine 11 notieren.

Klar spielten diese nur um den Netto Clubmeistertitel.

Bereits am Freitag starteten die Herren in die 1. von insgesamt 3 Runden. Am Samstag folgten alle weiteren Altersklassen und nahmen die Herausforderung Clubmeisterschaft an. 

Bei den Herren führte am Samstagabend nach zwei gespielten Runden Patrick Prazak mit 2 über Par vor Benjamin Biddle mit 4 über Par und Paul Sierocinski mit 8 über Par. Am Sonntag spielten alle Teilnehmer ihre letzte und entscheidende Runde. Auch in diesem Jahr wurde hart aber fair um den Clubmeister-Titel gekämpft. Der Jugend-Titel ging zum dritten Mal in Folge mit Runden von zweimal 92 an Hannah Kuhn vor ihrer Schwester Magdalena Kuhn mit 92 und 95 Schlägen.

Bei den Senioren AK 65 sicherte sich überraschend Anton Hochmut mit einem Schlag Vorsprung den Titel vor Hartmut Amenda.

Zum ersten Mal bei den Senioren AK 50 gestartet, sichert sich Morten Henningsen mit 6 Schlägen Vorsprung vor dem letztjährigen Senioren-Clubmeister Dietmar Stumböck den Titel in der Altersklasse AK 50.

Bei den Seniorinnen AK 50 konnte sich diesmal Daniela Holzmann mit einem Schlag Vorsprung vor Angelika Sprenger den Titel sichern.

Die Damenwertung gewann, in Abwesenheit von Tanja Heinkel, dieses mal mit 180 Schlägen über zwei Runden die letztjährige Vizemeisterin Sandra Müller. Sandy, nach zwei Runden schlaggleich mit Karin Ried, gewann den Titel nach Stechen (sudden death).

Den Clubmeistertitel der Herren sicherte sich Patrick Prazak der konstant gute Ergebnisse über alle 3 Tage lieferte und mit 6 über Par am Sonntag verdient feiern konnte.

Erwähnenswert sind darüber hinaus auch ein Albatros, gespielt von Benji Biddle an Loch 5 und ein Hole in One von Sven Rampf an Spielbahn 8. 

Beste gespielte Runde geht dieses mal mit 69 an Morten Henningsen. Bestes Netto erzielte mit 61 Schlägen Magdalena Kuhn.

Natürlich möchten wir auch die Netto-Clubmeister in ihren Klassen nicht unerwähnt lassen. Folgende Teilnehmer konnten sich diesen Titel sichern:

Herren : Robert Sierocinski 

Damen : Michaela Amenda

Seniorinnen AK 50 : Antje Knoth

Senioren AK 50 : Reyko Mauter

Senioren AK 65 : Karl Fürnrohr

Jugend : Max Schlichtherle

Im Rahmen der Clubmeisterschaft wurden auch die Season-Matchplay-Sieger aus dem Jahr 2021 gekürt.
1. Platz Joschi Horvat und 2. Platz Andreas Knie. Gratulation!

Wir gratulieren ganz herzlich unseren frisch gebackenen Clubmeistern!

 


Golfclub Bad Wörishofen e.V.

Schlingener Straße 27
87668 Rieden

Telefon 08346 / 77 7
Fax 08346 / 16 16
info (at) gc-bw.de

Ansprechpartner

Anfahrt

Staatsstraße 2015, Abfahrt Schlingen Süd oder Nord.

In Schlingen beschilderte Abzweigung bei der Kirche über die Wertach nach Rieden.

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Mit dem Golfclub Bad Wörishofen Clubnewsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren