• ***** Startzeiten-Reservierung ist erforderlich *** Ab sofort sind die neuen 9 Spielbahnen mit Startzeiten-Reservierung auch im 18-Loch Modus bespielbar, Start ab "altes Tee 10" *** Kurzplatz wegen Umbauarbeiten gesperrt***

Doppelspieltag der Golfsenioren

Auch in dieser Woche traten die Golfsenioren zweimal zu einem Golfturnier an. Am Dienstag fuhren 15 Spieler gespannt zum Golfclub Tegernbach, um die letztes Jahr gegründete Freundschaft mit den Grauen Pumas weiter zu vertiefen. Unsere Gastgeber strengten sich auch mächtig an. Am Start bekam jeder Gast einen Logo Ball mit einem Verzehrgutschein für das Clubrestaurant überreicht. Der Platz punktete durch seine absolut ruhige Lage, dem interessanten Layout und einem sehr guten Zustand. Auch in den Flights herrschte eine gute Stimmung und wir bekamen sehr gute Tipps, um die manchmal nicht immer einsehbaren Spielbahnen richtig anzuspielen. Für die Siegerehrung hatte sich der Seniors Captain der Pumas, Wolfgang Schmidt, etwas Besonderes einfallen lassen. Er wertete beide Mannschaften getrennt aus, sodass jeweils 7 Gewinner einen Preis bekamen. Diese waren von uns:

Brutto:     Albert Betz (21)
Netto A:   Manfred Anzinger (34), Josef Horvat (29), Josef Schmalholz (29)
Netto B:   Wolfgang Schuster (33), Hansjörg Schorer (32), Karl-Heinz Mordelt (31)

Nach einem guten Essen und der Siegerehrung stand für alle Teilnehmer fest; diese Freundschaft muss weiter erhalten bleiben und wir luden die Gastgeber für das nächste Jahr zu uns nach Bad Wörishofen ein.

Am Mittwoch trafen sich dann 28 Golfer zum von „Mein Buffet“ gesponserten 9-Loch Senioren Cup. Unter den Teilnehmern war auch unser jetzt schon fast 95 jähriger Ehrensenior Karl Ramminger, der an der Spielbahn 8 sogar ein Paar spielen konnte, Hut ab. Unser neuer Mitspieler Georg Höfling überraschte zu seinem Einstand alle Teilnehmer mit einem Fass Augustiner. Vielen Dank dafür, hatten doch alle Spieler auf Grund des schönen Wetters genügend Durst mit auf die Clubterrasse gebracht. Bei der Siegerehrung konnten sich drei Spieler nicht nur über Einkaufsgutscheine, sondern auch über eine Unterspielung und ein zukünftig besseres Handicap freuen.
Die Gewinner waren:

Brutto:     Josef Schmalholz (13 Brutto und 19 Netto),
Netto A:   Erwin Gehensel (20), Albert Betz (18)
Netto B:   Georg Höfling (18), Heinz Müller (17)
Netto C:   Volker Schöning (19), Horst Hartings (18)

Nächste Woche fahren wir für drei Tage in die Golfdorado Region Neumarkt und spielen die Plätze Herrnhof, Lauterhofen und Habsburg. Am 11. September spielen wir dann das letzte Jahr sehr gut angenommene Lochwettspiel der Project Golf Academy. Eine Anmeldung hierzu ist bereits jetzt im Internet möglich.

Ich wünsche schon heute allen Teilnehmern an der Golfreise gutes Wetter, eine “Bombenstimmung“ und viel Glück beim Golfen.

Euer Seniors Captain
Wolfgang Ambrosius


Golfclub Bad Wörishofen e.V.

Schlingener Straße 27
87668 Rieden

Telefon 08346 / 77 7
Fax 08346 / 16 16
info (at) gc-bw.de

Ansprechpartner

Anfahrt

Staatsstraße 2015, Abfahrt Schlingen Süd oder Nord.

In Schlingen beschilderte Abzweigung bei der Kirche über die Wertach nach Rieden.

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Mit dem Golfclub Bad Wörishofen Clubnewsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren