• ***** Startzeiten-Reservierung ist erforderlich *** Ab sofort sind die neuen 9 Spielbahnen mit Startzeiten-Reservierung auch im 18-Loch Modus bespielbar, Start ab "altes Tee 10" *** Kurzplatz wegen Umbauarbeiten gesperrt***

Es ist einfach nur traurig........

 

Liebe Mitglieder,

 

ehrlich gesagt fehlen mir aktuell nicht die geeigneten Worte, sondern das Verständnis.

 

Wir haben nun seit dem 05.08.2019 unsere neuen Bahnen im südlichen Teil des Platzes erstmals nach Umbau und einer damit verbundenen gewaltigen Investition geöffnet.

 

Aufgrund der Auswertung der gebuchten Startzeiten haben wir Stand heute, Donnerstag 22.08.2019, eine 90% Nutzung der Anlage durch Mitglieder! Daher spreche ich jetzt explizit Sie als Mitglied an.

 

Eigentlich wäre jetzt , sofern bisher noch nicht geschehen, die perfekte Gelegenheit für Mitglieder jeden Alters und jeder Spielstärke dem „neuen Platz“ die entsprechende Wertschätzung entgegen zu bringen?

 

Rückblickend auf die letzten 2 Wochen ist leider genau das Gegenteil der Fall – die Themenbereiche „Pitch-Marken“ , „Fairway-Divots“ und „Trolley-Cart-Dreirad-Verhalten rund um die Grüns“ sprechen eine ganz klare Sprache!

 

Bitte korrigieren Sie mich, wenn folgende Punkte nicht korrekt sein sollten :

 

- Wir möchten Alle gemeinsam einen möglichst perfekten Platz-Zustand

 

- Unser kostenintensiver Umbau ist Zukunftsorientiert und macht aus unserem Platz ein Juwel

 

- Wir Alle sind Mitglieder einer der schönsten Golfanlage weit & breit 

 

- Im Mitgliedsbeitrag ist keine „selbstverursachte Flurschaden-Versicherung“ enthalten!

 

- …….. ich könnte hier ohne Probleme weiterschreiben, aber kommen wir zum Punkt:

 

Wieso liegen unabhängig der Tageszeit und unabhängig der Spielstärke in jedem Bereich des Fairways frische Divots ein paar Meter entfernt von der jeweils dazugehörigen Schadstelle ?

 

Wieso finden sich permanent unzählige Pitchmarken, die sofort ins Auge stechen, auf unseren nagelneuen Grüns und werden nicht repariert?

 

Wieso gibt es Fahrspuren, die bis fast auf das Grün reichen oder zwischen Bunker und Grün ?

 

Ist es fehlende Etikette ? Ist es mangelnder Respekt den anderen Mitgliedern oder den Angestellten gegenüber? Ist es eine nicht vorhandene Wertschätzung unserer Anlage ? Ist es Bequemlichkeit ?

 

Unabhängig der Gründe, teile ich Ihnen mit, dass diese Vergehen ab sofort nicht mehr mit der Bitte um Erledigung geahndet werden, sondern Platzsperren nach sich ziehen werden!

 

Eigentlich ist es so einfach, Pitchmarken auszubessern und herausgeschlagene Divots wieder einzulegen und fest zu treten – es würde uns Allen viel Ärger und Arbeit ersparen und bei jeder Runde mehr Freude bereiten.

 

Vielleicht achten Sie zukünftig auch innerhalb Ihrer Flights mehr auf die Einhaltung dieser Punkte und tragen somit zu einer dringend erforderlichen Besserung bei.

 

Unser Team reagiert ab sofort umgehend und ahndet dieses absolute Fehlverhalten konsequent.

 

Beste Grüße

 

Christoph Hirschvogel

Clubmanager


Golfclub Bad Wörishofen e.V.

Schlingener Straße 27
87668 Rieden

Telefon 08346 / 77 7
Fax 08346 / 16 16
info (at) gc-bw.de

Ansprechpartner

Anfahrt

Staatsstraße 2015, Abfahrt Schlingen Süd oder Nord.

In Schlingen beschilderte Abzweigung bei der Kirche über die Wertach nach Rieden.

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Mit dem Golfclub Bad Wörishofen Clubnewsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren