NEUES VON DEN GOLFSENIOREN

Am Mittwoch den 13. Juli stand mit dem Karl Ramminger Gedächtnis Cup ein besonderes Wettspiel auf dem Turnierkalender der Golf Senioren. Hierzu hatten sich die Kinder von unserem im letzten Jahr verstorbenen Ehrensenior Karl bereit erklärt dieses besondere Spiel großzügig zu unterstützen. Aber nicht nur das, Eva und ihr Mann Wolfgang nahmen auch persönlich an diesem Golf Event teil. So gingen insgesamt 36 Spieler in zwei Gruppen an den Start. Sie spielten, bei bestem Wetter und hervorragendem Platzzustand, in den Gruppen Rot und Blau je 6 Löcher im Vierer-Bestball, Auswahldrive und einem Einzel gegeneinander. Hierzu wurde der jeweilige Score auf einer speziell entworfenen Score Karte eingetragen und von unserem Mitspieler Albert Betz mit einem dafür von ihm entwickelten Programm ausgewertet. Ich möchte mich auch noch einmal an dieser Stelle bei Albert für die von ihm gewährte Unterstützung bedanken. Nach Rückkehr der Flights wartete unsere neue Restaurantleiterin Heidi mit kühlen Getränken und einer vorzüglich schmeckenden Minestrone auf unserer Club Terrasse. Danach zogen wir in den schön dekorierten und angenehm kühlen Wintergarten um und ließen uns den Vorspeisensalat schmecken. Anschließend ging ich noch einmal auf die Sponsoren und natürlich auf unseren Karl ein. Dieser hätte bestimmt auch Gefallen an einer solchen besonderen Spielart gefunden. Ohne großen Verzug wurde uns dann eine Lasagne Bolognese, sowie ein Eis mit Sahne serviert. Zwischen diesen beiden Essensgängen durfte ich noch die Siegermannschaft benennen und den Spielern jeweils eine Flasche Lugana Weiswein 2020 vom Weingut Cà dei Frati am Gardasee überreichen. Diese waren: Manfred Anzinger, Wolfgang Eisner, Eva Ekruth, Hermann Engstle, Erwin Gehensel, Harald Halbedel, Adolf Henkel, Christoph Kilian, Helmut Mak, Karl-Heinz Mordelt, Helmut Mück, Georg Rehse, Erwin Rotter, Wolfgang Schuster, Horst Steinberg, Wolfgang Stöbe und Wolfgang Ambrosius. Aber nicht nur das, auch die beiden besten Spielgruppen, mit Helmut Mück, Horst Steinberg, Gerhard Helzel und Christian Riedel, durften sich zusätzlich über einen Preis in Form von Badehandtüchern freuen. Auch konnten wir mit Wolfgang Stöbe einen neuen Mitspieler in unserem Kreis begrüßen.

Nächste Woche laden wir unsere Damen zu einem Freundschaftsspiel ein. Da die Wetterberichte für diesen Mittwoch sehr hohe Temperaturen vermelden, haben Ingrid und ich beschlossen den Start auf 08:00 vorzuverlegen. An diesem Tag gibt es auch wieder unsere allseits beliebte Lunchtüte und ein Getränk.

Mit sportlichen Grüßen und zielsicherem Putt

euer Seniors Captain

Wolfgang Ambrosius


Golfclub Bad Wörishofen e.V.

Schlingener Straße 27
87668 Rieden

Telefon 08346 / 77 7
Fax 08346 / 16 16
info (at) gc-bw.de

Ansprechpartner

Anfahrt

Staatsstraße 2015, Abfahrt Schlingen Süd oder Nord.

In Schlingen beschilderte Abzweigung bei der Kirche über die Wertach nach Rieden.

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Mit dem Golfclub Bad Wörishofen Clubnewsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren