Sommer Jugendcamp 2022

Vom 01.-03.08.2022 fand unser diesjähriges Sommer Jugendcamp statt. Es war wie immer viel geboten und die Kinder und Jugendliche unseres Clubs, die noch nicht in den Urlaub gefahren waren, konnten ihren Ferienbeginn nicht besser starten.
Am Montag begann das Training für die 11 mit einer Runde Baseballgolf. Um die Gruppen klein zu halten, um so auch individuell auf den Trainingstand eingehen zu können, bekam Marcel Unterstützung durch einen Pro aus dem Golfclub Lindau – Moritz.
Aufgrund der Wettervorhersage hatten wir schon morgens entschieden, das geplante Abendevent auf den nächsten Tag zu verschieben.
Am Dienstag waren dann 12 Kids und Jugendliche erschienen – erfreulich, und darum beneiden uns so manche Clubs ist der Mädchenüberschuss, den wir derzeit haben. Nach dem Training wurde es ab ca. 17:00 Uhr betriebsam auf der Driving Range. Zelte wurden aufgestellt, Bierzeltgarnituren, der Grill, eine Cocktailbar, natürlich mit alkoholfreien Cocktails und dann konnte es los gehen. Zwischen Essen und Trinken wurde natürlich noch der ein oder andere Ball geschlagen, bis die Dämmerung einsetzte. Dann wurde es ernst und der coolste Teil des Camps konnte vorbereitet werden. Nachtgolf!
Auf den Bahnen 1, 2, 17 und 18 wurden die Leuchtmarkierungen gesetzt. Vielen Dank dafür unserem Präsidenten Peter Ried, der die Utensilien besorgt und den Nachwuchsgolfern zur Verfügung gestellt hatte. Als es um 22:00 Uhr dunkel war, hatten alle Spieler ein Leuchtband am Handgelenk und eines um den Hals, so dass zumindest erahnt werden konnte, wo sie sich gerade auf dem Fairway aufhielten. Alle waren voller Freude und Spaß bei der Sache, so dass nicht nur eine sondern zwei Runden mit den Leuchtbällen gespielt wurden. Gegen 2:00 Uhr kehrte dann auch im letzten Zelt Ruhe ein.
Nach einer kurzen Nacht, wurde auf der Driving Range gefrühstückt, zuvor allerdings wollte der ein oder andere im Schlafanzug Bälle schlagen. Wir durften das erste Mal Gäste aus dem Allgäuer Landclub (Ottobeuren) begrüßen. In gemischten Flights wurde dann ab 10:30 Uhr ein Scramble über 18 Loch gespielt – auch die Kleinen mussten schon von Gelb und Rot abschlagen. Alle haben gut durchgehalten und beim anschließenden Mittagessen bekamen wir die Gegeneinladung nach Ottobeuren für das kommende Jahr. Wir freuen uns!
Ganz großen Dank an unsere tatkräftigen Helfer beim Camp: Karin und Peter Ried, Christian Schlögl, Oliver Kuhn, Katrin Brown, Marion Magolei, Tanja Heinkel und Familie Kaiser.

Alan und Yvonne


Golfclub Bad Wörishofen e.V.

Schlingener Straße 27
87668 Rieden

Telefon 08346 / 77 7
Fax 08346 / 16 16
info (at) gc-bw.de

Ansprechpartner

Anfahrt

Staatsstraße 2015, Abfahrt Schlingen Süd oder Nord.

In Schlingen beschilderte Abzweigung bei der Kirche über die Wertach nach Rieden.

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Mit dem Golfclub Bad Wörishofen Clubnewsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren