• ***** Startzeiten-Reservierung ist erforderlich *** Bitte beachten Sie witterungsbedingt den Platz-Status *** 9 Spielbahnen mit Startzeiten-Reservierung im 18-Loch Modus bespielbar ***

Weihnachtliche Jahresabschluss-Feier der Golfsenioren

Zur diesjährigen Feier trafen sich insgesamt 56 Golfer, um bei einem guten Essen die zurückliegende Golfsaison noch einmal Revue passieren zu lassen. Die Zeit zwischen den vier Gängen wurde nicht nur für einen Rückblick, sondern auch für das bekanntmachen von Neuigkeiten und natürlich unserer Verlosung der Preise genutzt.

Aber nun der Reihe nach. Neben unseren 4 Ehrensenioren nahm auch unser Vizepräsident Wolfgang Zasche an der Veranstaltung teil. Er grüßte alle Anwesenden im Namen der gesamten Vorstandschaft und trug auch eine lustige Verhaltensregel für betriebliche Weihnachtsfeiern vor. Vielen Dank dafür.

Mein Vorgänger Anton Schmid konnte, genau wie Eberhard Pingel und Hans Hindelang, aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Feier teilhaben. Alle kauften aber Lose und ließen die Teilnehmer grüßen.

Nach einem Rückblick und einer Vorschau auf die kommende Saison wurde unsere Reise 2019 vorgestellt. Danach war die Nachfrage so groß, dass diese bereits nach wenigen Minuten mit 36 Teilnehmern ausgebucht war und schon jetzt von Heinz die Warteliste genutzt werden musste.

Außerdem konnten sich noch die Gewinner der Jahreswertung bei dem 9-Loch Senioren Cup von „Mein Buffet“ über Einkaufsgutscheine freuen. Diese waren:

Nettoklasse A: Josef Schmalholz, Wolfgang Ambrosius
Nettoklasse B: Hans Wölfle, Hermann Engstle, (nach Losentscheid)
Nettoklasse C: Harald Halbedel, Wolfgang Schuster

Für den Dauer-Bruttosieger Josef Horvat hatte ich mir etwas Besonderes einfallen lassen und überraschte ihn mit Zigarren aus Havanna.

Bevor das Servicepersonal als Dessert ein Lebkuchen Parfait an Bratapfel servierte, stand noch unsere Tombola auf dem Programm. An dieser Stelle möchte ich mich bei Allen die uns die hochwertigen Preise zur Verfügung gestellt haben, aber vor allem bei den Käufern der Lose, durch die ein Erlös von insgesamt 970 Euro erzielt wurde, bedanken. Welcher Institution der Betrag, der noch durch einen Teilnehmer auf 1.000 Euro erhöht wurde, zu Gute kommen soll, durfte in diesem Jahr Hermann Engstle bestimmen, welcher in der zurückliegenden Saison an 25 der 28 durchgeführten Wettspiele teilgenommen hatte. Als Begünstigten schlug er die Tafel in Kaufbeuren vor, die ca. 450 Personen unterstützt. Am Nikolaustag konnten Hermann, Heinz und ich unsere Spende in den neuen Räumen der Einrichtung an die Leiterin Frau Gertrud Sauter übergeben. Diese bedankte sich im Namen aller Bedürftigen für diese großzügige Spende.

Zum Schluss möchte ich noch allen meinen Senioren eine beschauliche Adventszeit, ein Frohes Fest und einen guten, vor allem aber gesunden Start ins neue Jahr wünschen.

Bis zum ersten Stammtisch am Mittwoch den 09. Januar 2019 im Offizier Heim Kaufbeuren.

Euer Seniors-Captain

Wolfgang Ambrosius



Golfclub Bad Wörishofen e.V.

Schlingener Straße 27
87668 Rieden

Telefon 08346 / 77 7
Fax 08346 / 16 16
info (at) gc-bw.de

Ansprechpartner

Anfahrt

Staatsstraße 2015, Abfahrt Schlingen Süd oder Nord.

In Schlingen beschilderte Abzweigung bei der Kirche über die Wertach nach Rieden.

Routenplaner

Newsletter abonnieren

Mit dem Golfclub Bad Wörishofen Clubnewsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren